Überblick


Hier sehen Sie alle Punkten zu Wettbewerbsregeln. Das Wettbewerbsregeln hat 1. bis 8.Punkten. Alle Übersicht sind über "Download Wettbewerbsregeln" zu finden. Ansonsten könnt ihr jede einzelne Regeln mit Videos anschauen (Einführung (1.-2.), Kinder (3.), Jugendliche (4.), Erwachsene (5.), Allgemeines (6.-8.).

1. Einleitung


Video: Gudrun Marklowski-Sieke 

  • Das Berliner Gebärdensprachfestival hat in der bundesdeutschen Gehörlosen- und Gebärdensprachbewegung eine langjährige Tradition.
  • Es dient dazu, die Sprache und Kommunikation gehörloser Menschen öffentlich zu machen und dabei ihre Vielfalt und Schönheit zu präsentieren.
  • Alle Beiträge müssen deshalb in deutscher Gebärdensprache gehalten werden.


2. Kategorien


Video: Gudrun Marklowski-Sieke

Das Berliner Gebärdensprachfestival 2010 bietet verschiedene Kategorien an:

  • Kinder (bis Ende 12 Jahre alt)
    1. Einzelwettbewerb
    2. Gruppenwettbewerb (ab 2 Personen)
  • Jugendliche (von 13 bis 20 Jahre alt)
    1. Einzelwettbewerb
    2. Gruppenwettbewerb (ab 2 Personen)
  • Erwachsene (ab 21 Jahre alt)
    1. Einzelwettbewerb „Gebärdensprachperformance“
    2. NEU! Einzelwettbewerb „Gebärdensprache“
    3. Gruppenwettbewerb (ab 2 Personen)
Bei der Anmeldung zur Teilnahme am Wettbewerb muss die gewünschte Startkategorie angegeben werden. Jede Person kann sich für mehrere Kategorien derselben Altersgruppe anmelden.